Home    Kontakt
Länger zu Hause wohnen

Die Gemeinde Würenlingen ist bestrebt, die Anliegen der  Einwohner in allen Altersgruppen ernst zu nehmen. Deshalb wurde, zusammen mit den WirnaVita Gemeinden, Tegerfelden, Endingen und Villigen ein Altersleitbild erstellt.
Bei den begleitenden Massnahmen sieht der Gemeinderat als wichtige Aufgabe eine gezielte Wohnbauförderung für altersgerechtes Wohnen und ein gut funktionierendes Gesundheitswesen im Dorf. Die Anliegen der älteren Generation sollen durch den Seniorenrat vertreten werden.

Der Seniorenrat.
Der Seniorenrat, als Kommission des Gemeinderats, vertritt die Anliegen der Generation 60plus gegenüber dem Gemeinderat.
Der Seniorenrat hat im Jahr 2014 in einer umfassenden Umfrage Wünsche und Anliegen der Senioren in Erfahrung gebracht. Auf dieser Basis sind seine weiteren Aktivitäten aufgebaut.

Umfrageergebnis

Der grösste Wunsch aus dem Umfrageergebnis  mit 97% heisst: "Länger zu Hause wohnen".
Dazu braucht es ein gutes Gesundheitswesen. In Würenlingen finden Sie drei Hausärzte und eine hervorragende Spitex.

Drei weitere wichtige Voraussetzungen helfen, dieses Ziel zu erreichen.
Geistige Fitness , Körperliche Fitness und die Hilfe von Freiwilligen , welche uns Handreichungen anbieten, die wir nicht mehr selber erledigen können.
Der Seniorenrat koordiniert und ergänzt bestehende Vereinsangebote mit zusätzlich eigenen Angeboten in allen drei Bereichen.
Der Seniorenrat organisiert den Einsatz der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer, die einen grossen Beitrag zur Zielerreichung beitragen.

Auf dieser Homepage finden Sie alle aktuellen Angebote. Ebenso die Links zu anderen Vereinen und Organisationen, die Ihnen nützliche Hilfe anbieten.
Bei Fragen erreichen Sie das für ein Resort zuständige Mitglied des Seniorenrates direkt unter der Rubrik "über uns" oder via Kontaktformular .

Ihr Seniorenrat